von Daniel Kofler

NEU: MIURA RS one glider two classes!

Einen unkomplizierten und doch leistungsstarken Flügel für ein breites Pilotenspektrum zu erschaffen, der alle Optionen offen lässt – das war unser Anspruch bei der Entwicklung des MIURA RS, der die Lücke zwischen dem MITO und dem ARCUS RS sinnvoll schließt.

Das Besondere: Der elegante 48-Zeller mit Streckung 5,15 lässt sich durch wenige Handgriffe in einen schulungstauglichen Gleitschirm der A-Klasse umkonfigurieren.

Zurück

Feed abonnieren