Arcus 3
  • Info
  • Daten
  • Farben
  • Fotos
  • Downloads

Allgemein

Die Maßstäbe die der Ur-ARCUS im Allround- und Anfängermarkt setzen konnte, haben den Gleitschirmmarkt weltweit in eine neue Richtung gelenkt. Erst durch den ARCUS wurde die DHV Klasse 1-2 von einer breiten Masse von Piloten akzeptiert.

Um diesen etablierten Gleitschirm zu ersetzen, haben wir uns bei SWING viel Zeit genommen. Das Resultat dieser aufwändigen Entwicklung heißt ARCUS 3

Der Name ist Programm!

Auch beim ARCUS 3 findet man alle Eigenschaften, die den Ur-ARCUS legendär werden ließen, wieder. Durch fundierte Entwicklungsarbeit wurde beim ARCUS 3 ein neu definiertes, feineres Handling, eine reduzierte Überschießtendenz beim Starten sowie auch ein Leistungszuwachs im erhöhten Geschwindigkeitsbereich umgesetzt.

Zielgruppe

Hier wurde am Erfolgsrezept natürlich nichts geändert!
Aus diesem Grund ist der Arcus 3 aufgrund seiner Einstufung für den ambitionierten Anfänger und Gelegenheitsflieger bestens geeignet.
Thermik- und Streckenflieger, die sich stressfrei den Herausforderungen dieser Art des Fliegens stellen wollen, finden im ARCUS 3 einen zuverlässigen und leistungsstarken Partner.

Flugeigenschaften

Das zur Verfügung stehende Geschwindigkeitspotenzial des Arcus 3 ermöglicht nicht nur mehr Flugspaß, sondern auch mehr Sicherheitsreserven bei ungünstig werdenden
Gegenwindverhältnissen.
Das Handling des ARCUS 3 verleiht der Kappe ein agiles und klares Flugverhalten in allen Situationen.
Unabhängig von der angewandten Technik startet der ARCUS 3 unkompliziert und weist keine Vorschießtendenz auf.

Verarbeitung

Hochwertige Produkte setzen hochwertige Verarbeitung und Materialien voraus. SWING offeriert auch hier ein höchstmögliches Niveau.
Zugeschnitten werden SWING Gleitschirme auf Basis von computergenerierten Schablonen mit absoluter Genauigkeit.
Die Verwendung des 44g/qm wiegenden und Silikon beschichteten Perseverance
PN 6 Tuches für das Obersegel garantiert Langlebigkeit.
Das Leinenmaterial der Firma LIROS wird von SWING seit Jahren favorisiert und wird immer mehr zum Standard in der Gleitschirmbranche.

Technische Details

SWING arbeitet nicht nur an neuen und innovativen Produkten sondern auch intensiv an der Verbesserung eigener Entwicklungskonzepte. Konstante Anpassungen unserer CAD- Anwendung ermöglichen immer aufschlussreichere Informationen und Auswertungen während der Entstehungsphase eines Gleitschirmes.
Die zeitliche Komprimierung dieses Arbeitsabschnitts räumt dem Entwicklungsteam mehr Zeit für die Feineinstellung der Geräte ein.
Der ARCUS 3 profitiert von diesen letzten Erkenntnissen und wird erneut, dem Beispiel seines Vorgängers folgend, Maßstäbe setzen.

Arcus 3 22 24 26 28 30

LTF Musterprüfung - unbeschleunigt

1 1 1 1 1

LTF Musterprüfung - beschleunigt

1 1-2 1-2 1-2 1
Startgewicht (kg) Min/Max inkl. Ausrüstung 55 - 75 60 - 85 75 - 100 90 - 115 105 - 140

Zellen

46 46 46 46 46

Flügelfläche (m²)

25 26,5 28,5 30,5 32,5

Flügelfläche projiziert (m²)

22,6 24,1 25,8 27,6 29,2

Spannweite (m)

11,4 11,8 12,2 12,6 13

Spannweite projiziert (m)

9,2 9,45 9,8 10,1 10,4

Streckung

5,17 5,17 5,17 5,17 5,17

Streckung projiziert

3,7 3,7 3,7 3,7 3,7

Schirmgewicht (kg)

6 6,25 6,5 7 7,3

Min. Sinkgeschwindigkeit (m/s)

1,1 1,1 1,1 1,1 1,1

Max. Geschwindigkeit (km/h)

51 52 52 52 50

Trimmgeschwindigkeit (km/h)

36 35-36 34-36 36 36
  • Navigation

Sonderdesigns

Prinzipiell gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, den Schirm individuell zu gestalten:

  • einerseits mit einem Sonderdesign (siehe oben)
  • andererseits durch die Anbringung von Werbeschriftzügen.

Gleitschirmsponsoring leicht gemacht

Hier Daten und Fakten die dir bei der Aquise oder Bewerbung bei möglichen Sponsoren Hilfestellung leisten können.

Sonderdesigns

Hinweis

Die Lieferzeit für Sonderfarben kann je nach Kapazitätsauslastung unserer Produktion stark variieren. Bitte erfrage daher bei Deinem Händler die jeweils aktuelle Lieferzeit.

Arcus 3 SplitGallery Image

Foto: Martin Scheel / azoom.ch - Location: Switzerland / Walensee

Arcus 3 DE EN FR ES

Betriebsanweisung

PDF

PDF

PDF

--

Testbericht Gleitschirm Magazin

--

PDF

-- --
Arcus 3 22 24 26 28 30

Service- und Kontrollheft

--

PDF

PDF

PDF

PDF